Bettler am Westbahnhof

Ein Bettler am Westbahnhof bei den Bahnsteigen der U6, Wien, Österreich. Teil des Projekts „Bettler in Wien„.

Passiv stellt er sich in den Mittelpunkt des Geschehens und hat damit offensichtlich nicht wenig Erfolg. Gebettelt wurde für ein Mittagessen – tatsächlich kaufte er sich wenige Minuten nach diesem Bild etwas zu Essen. Derartiges Betteln im Mittelpunkt des Geschehens ist zwar höchst lukrativ, die Plätze sind jedoch begehrt und ebenso gefährlich. (mehr …)

Bettlerin in Meidling

Ein etwas anders „entwickeltes“ Bild einer in den Menschenmassen bettelnden Frau in Meidling, Wien – wieder beim Bahnhof vor der McDonalds Filiale. Das Bild ist Teil des Projekts „Bettler in Wien„, ein Projekt mit dem Ziel diese Szene in Wien fotografisch darzustellen.

Auf diesem Karton hatte sie, für mich nicht entzifferbare, einzelne, diffus wirkende Wörter auf Deutsch stehen gehabt, und das in einer sehr kleinen Schrift sodass man sich sehr bemühen musste es überhaupt zu „lesen“. (mehr …)

Trauriger Straßenmusikant

Ein eher traurig wirkender, musizierender Straßenmusikant bei schönem Wetter in Heiligenstadt, Wien.

Der Herr hatte (vermutlich) eine gute Miene zum „bösen Spiel“ gemacht, zumindest hatte er musikalisch sehr viel drauf und jammerte nicht herum. (Nein, er war nicht am Betteln sondern musizierte, ist jedoch Teil dieser Fotoreihe von „nach Geld suchenden“ Personen der Straße, sprich dem Projekt „Bettler in Wien„.) (mehr …)

Bettler in Meidling

Sehr farbenfroh bekleidet ist ein Bettler in Meidling, Wien, in der Nähe vom Bahnhof vor dem McDonalds.

Die Nacht war trotz stolzen 29 Grad während des Tages offensichtlich so kalt zu erwarten dass es Haube und Schal bedürfe (Ich war dennoch in kurzen Hosen unterwegs). Interessant sind seine vorhandenen Utensilien welche sich aus einem Motorradhelm, vielen Decken und allen möglichen Sackerln und Geräten ergeben. Das Betteln war alles andere als aktiv, man könnte die Person (politisch nicht herabwirkend gemeint) fast schon „Sandler“ nennen. (mehr …)

Bettlerin in Heiligenstadt

Zum Auftakt des Projekts „Bettler in Wien“ möchte ich gleich mit einer eher provokanteren Bearbeitung eines alltäglichen Bildes beginnen – ganz nach dem Motto „man will eine Zeitung holen.“ – der Zeitungsständer daneben hat da perfekt für den Bildaufbau gepasst.

Gesehen in Wien, Heiligenstadt – nach der Unterführung in Richtung Muthgasse am 5.Mai 2015 am frühen Nachmittag, nach dem Foto sind wir zu einer Einvernahme gekommen und ich habe der Dame die Bildrechte abgekauft, ihr Tagessold war somit vollbracht. (mehr …)

Projekt Bettler in Wien

In diesem fotografischen Projekt geht es um die Darstellung der Bettler in Wien und Umgebung. Lange hat mich dieses Projekt interessiert und ich habe es mir vorgenommen – nun fange ich damit an.

Als Student in Wien bin ich täglich in U-Bahnen, Straßenbahnen, Bussen und auf öffentlichen Plätzen unterwegs, treffe tagtäglich Bettler verschiedenster Arten und Herkünfte an. Diese möchte ich, ausdrücklich ohne politische Botschaft, fotografisch darstellen.

Dieses Projekt wollte ich schon lange beginnen und umsetzten, nun, mit 5.Mai 2015, habe ich mich dazu entschlossen, damit zu beginnen. (mehr …)